Herzlich Willkommen in der Erziehungs-, Jugend-
und Familienberatungsstelle Landshut

Familientherapie / Systemische Therapie

 

Die Systemische Therapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Psychotherapieverfahren, entwickelt aus der Systemischen Familientherapie.
Sie betrachtet das ganze Umfeld, in dem der Mensch sich bewegt – die Familie, Eltern, Geschwister, Kinder, Arbeitskollegen, Freunde, Beziehungspartner.

Es ist nicht die einzelne Person, die nicht funktioniert oder krank ist. Es sind die Kommunikation, der Umgang oder die Art und Weise, wie der Mensch mit sich und seiner Welt umgeht, die zu Problemen geführt haben.

Ihre Lebenssituation kann wie ein Mobile gesehen werden: Wenn ein Teil bewegt wird, reagieren in Folge alle anderen Teile auf ihre eigene Art und Weise mit. Jedes Teil, jeder Mensch hat Einfluss auf das Ganze. 

Mit Hilfe der Systemischen Therapie / Beratung können Sie Zusammenhänge erspüren und für sich neue Sicht- und Verhaltensweisen entwickeln. Sie erfahren, dass Sie durch ein verändertes Verhalten scheinbar festgefahrene Situationen beeinflussen können.

Systemische Therapie/Beratung ermöglicht es Ihnen, diese Zusammenhänge klar zu sehen und die eigenen Handlungsweisen darauf abzustimmen, gegebenenfalls in günstigeres Verhalten zu verändern.

Als Systemische Therapeuten gehen wir davon aus, dass Sie in Ihrem Erfahrungsspektrum bereits über die Fähigkeiten verfügen, die für eine von Ihnen gewünschte Veränderung benötigt werden.
Wir möchten Sie dabei unterstützen, den Zugang zu Ihren eigenen Fähigkeiten und Kräften wieder neu zu finden, um diese dann für aktuelle Veränderungswünsche zu aktivieren und zu nutzen.